Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz

Datenschutz

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich gemäß der gesetzlichen Datenschutzvorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch das Wissensportal LSBTI².

Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns mit Fragen oder Hinweisen per E-Mail kontaktieren oder über unser Kontaktformular einen neuen Eintrag für den Webkatalog vorschlagen, werden diese Angaben für die Bearbeitung der Anfrage gespeichert. Personenbezogene Daten, die wir auf diesem Weg erhalten, werden in keinem Fall ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weitergegeben. Sie haben jederzeit ein Recht auf Widerruf und Löschung der vom Wissensportal LSBTI² gespeicherten Daten, die sich auf Ihre Person beziehen.

Server-Logfiles

Ihr Browser übermittelt beim Besuch des Wissensportals LSBTI² automatisch sogenannte Server-Logfiles, die wir speichern und in Form von Nutzungsstatistiken auswerten. Dazu verwendet das Wissensportal das Programm Awstats. Auf der dazugehörigen Website erhalten Sie genaue Informationen darüber, welche Daten gespeichert und ausgewertet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die vom Wissensportal LSBTI² gespeicherten Daten, die sich auf Ihre Person beziehen, sowie deren Zweck und Herkunft. Hierzu stellen Sie bitte eine schriftliche Anfrage.